Wie fange ich mit Cryptosoft an?

IBM ist der führende Anbieter von sicheren Open-Source-Blockchain-Lösungen für Unternehmen. Als frühes Mitglied des Hyperledger-Projekts der Linux Foundation widmet sich IBM der Unterstützung der Entwicklung von offen gesteuerten Blockketten. IBM hat mit über 400 Kunden aus den Bereichen Finanzdienstleistungen, Lieferketten, IoT, Risikomanagement, Digital Rights Management und Gesundheitswesen zusammengearbeitet, um Blockchain-Anwendungen zu implementieren, die über die IBM Cloud bereitgestellt werden.

IBM bietet Cryptosoft

IBM bietet eine flexible Plattform und eine sichere Infrastruktur, die Sie bei der Entwicklung, Verwaltung und dem Betrieb Ihres unternehmensweiten Blockchain-Netzwerks unterstützt. Über 40 aktive Netzwerke mit mehreren Unternehmen nutzen die IBM Blockchain Platform, um täglich Vermögenswerte Cryptosoft auszutauschen und Geschäftsprozesse zu verbessern, die von der Lebensmittelsicherheit über die Handelseffizienz bis hin zu digitalen Zahlungen reichen. Erfahren Cryptosoft Sie mehr über IBM Blockchain-Lösungen und erfahren Sie, wie Sie Blockchain noch heute in Ihrem Unternehmen einsetzen können.

Wenn Sie ein Entwickler sind, ist der einfachste und wirtschaftlichste Weg, sich in einer echten Business-Blockchain zurechtzufinden und mit der Entwicklung von Blockchain-Fähigkeiten und -Anwendungen zu beginnen, die Registrierung für den IBM Blockchain Platform Starter Plan. Mit dem neuen Starter Plan können Sie schnell ein Blockchain-Vorproduktionsnetzwerk aufbauen, Beispielanwendungen bereitstellen sowie Client-Anwendungen entwickeln und bereitstellen.

Beschleunigen Sie Ihre Blockchain-Entwicklungskompetenz mit dem neuen IBM Blockchain Platform Starter Plan.

Fazit bei Cryptosoft

Blockchain-Technologien stellen einen grundlegend neuen Weg zur Abwicklung von Geschäften dar. Sie führen zu einer robusten und intelligenten nächsten Generation von Anwendungen für die Registrierung und den Austausch von physischen, virtuellen, materiellen und immateriellen Vermögenswerten. Dank Cryptosoft Bewertungen, Erfahrungen und Kundenmeinungen der Schlüsselkonzepte der kryptographischen Sicherheit, des dezentralen Konsenses und eines gemeinsamen öffentlichen Hauptbuchs (mit ordnungsgemäß kontrollierter und erlaubter Sichtbarkeit) können Blockchain-Technologien die Art und Weise, wie wir unsere wirtschaftlichen, sozialen, politischen und wissenschaftlichen Aktivitäten organisieren, grundlegend verändern.

Nächste Schritte
Wir werden diese Einführung in die Distributed Ledger mit sechs großartigen Möglichkeiten abschließen, um Ihre Blockchain-Odyssee fortzusetzen:

Erkunden Sie die Blockchain-Technologie, indem Sie Code in die Finger bekommen! Mit dem neuen IBM Blockchain Platform Starter Plan können Sie schnell ein Blockchain-Vorproduktionsnetzwerk aufbauen, Beispielanwendungen bereitstellen sowie Client-Anwendungen entwickeln und bereitstellen. Fangen Sie an!

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Blockchain Newsletter von developerWorks. Informieren Sie sich über die aktuelle Ausgabe und melden Sie sich an.

Besuchen Sie das Blockchain Developer Center auf developerWorks. Es ist Ihre Quelle für kostenlose Tools und Tutorials, zusammen mit Code- und Community-Support, für die Entwicklung und Bereitstellung von Blockchain-Lösungen für Unternehmen.

Nehmen Sie am Kurs Blockchain Essentials für Entwickler teil, um die Besonderheiten des Asset-Transfers zu erlernen. Am Ende des kostenlosen, selbstgesteuerten Kurses nehmen Sie an einem Quiz teil, erhalten ein Badge und beginnen Sie mit der Planung nützlicher Blockchain-Anwendungen für Ihr Unternehmensnetzwerk.

Aufstieg zum IBM Blockchain Foundation Developer Kurs, einem kostenlosen 6-stündigen Kurs, der auf „Blockchain Essentials“ aufbaut und ein detaillierteres Bild von den Komponenten und der Architektur von Blockchain Business Networks vermittelt, sowie Erfahrung im Aufbau eines Netzwerks und der Erstellung einer Anwendung.

Informieren Sie sich über die vielen Blockchain-Codemuster, die Roadmaps zur Lösung komplexer Probleme bereitstellen, darunter Übersichten, Architekturdiagramme, Prozessabläufe, Repo-Pointer und zusätzliche Informationen.